Ausschreibung

Der Isarnhoe Duathlon wird vom Triathlonverein Dänischer Wohld e.V. ausgerichtet und ist eine von der SHTU genehmigte Veranstaltung. Per E-Mail kann Kontakt zum Veranstalter zu sämtlichen Fragen rund um den Duathlon aufgenommen werden.
Neben Eurem Start beim Einzelwettkampf freuen wir uns auch auf Eure Teilnahme an dem Team Wettkampf, der zeitnah nach dem Ende des Erwachsenenwettkampfes starten wird. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch Teilnehmer, die im Einzel am Start waren, hier noch einmal mitmachen können. Ein Team besteht aus mindestens zwei und maximal vier Teilnehmern der Jahrgänge 2009 und älter. Dabei absolviert jeder Teilnehmer die Wettkampfstrecke mindestens einmal und maximal zweimal. Es gibt keine Restriktion hinsichtlich der Geschlechter.
Wir verweisen auf unsere Informationen zu Datenschutz, Haftungsausschlüssen und Fotoaufnahmen.

Wettkampfklassen

Wettkampf Jahrgang Strecken LM SHTU-Cup
Schüler/-innen D 2012 / 2013 200m / 1km / 200m nein nein
Schüler/-innen C 2010 / 2011 400m / 2,5km / 400m ja ja
Schüler/-innen B 2008 / 2009 1km / 5km / 400m ja ja
Schüler/-innen A 2006 / 2007 2km / 10km / 1km ja ja
Jugend B 2004 / 2005 2km / 10km / 1km ja ja
Jugend A 2002 / 2003 3km / 15km / 3km nein ja
Erwachsene 2001 und älter 3km / 15km / 3km nein nein
Team-Wettkampf 2009 und älter 1km / 5km / 400m nein nein

Es gilt die aktuelle Sportordnung der DTU.
Für die Altersklassen Schüler/-innen C bis Jugend B ist der Wettkampf gleichzeitig die Landesmeisterschaft im Duathlon.
Zudem ist der Wettkampf Bestandteil des SHTU Schüler- und Jugend-Cup.

Anmeldung / Startunterlagen
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.
Die Anmeldegebühr beträgt für Erwachsene 15€, für Jugendliche und Schüler/-innen 8,50€ pro Teilnehmer. Für Erwachsene ist dabei der „Anti-Doping-Euro“ in der Startgebühr enthalten.
Der Startplatz wird 14 Tage nach Anmeldung reserviert. Falls innerhalb dieses Zeitraums die Anmeldegebühr nicht eingegangen sein sollte, verfällt die Reservierung automatisch.
Anmeldeschluss ist der 21.04.2019 oder bei Erreichen der Grenze von 200 Teilnehmern.
Sofern die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist, nehmen wir am Wettkampftag vor Ort Nachmeldungen gegen eine Gebühr von 1€ an.
Eine Rückerstattung der Anmeldegebühren bei Nichtantreten / Verhinderung ist ausgeschlossen.
Die Startunterlagen können am Wettkampftag ab 8:00 Uhr bis spätestens 30 Munuten vor dem jeweiligen Start auf dem Veranstaltungsgelände abgeholt werden.

Ausrüstung
Bei den Altersklassen Schüler/-innen C und D dürfen keine Renn- oder Cyclocrossräder benutzt werden.
Bei den Altersklassen Schüler/-innen A und B und Jugend A und B dürfen Rennräder zum Einsatz kommen.
Bei den Erwachsenen sind Trekking,- Touren- und Mountainbikes genauso wie Rennräder zugelassen.
Es gelten die Übersetzungsbegrenzungen gemäß der Sportordnung der DTU.
Für alle Teilnehmer besteht Helmpflicht. Die Verkehrssicherheit des Rades und der ordnungsgemä0e Sitz des Helms werden bei Eintritt in die Wechselzone überprüft.

Veranstaltungsgelände
Wettkampfort ist Gettorf. Start und Ziel befinden sich auf dem Gelände des Sportparks Gettorf, Adresse: Am Sportpark 1.
Mit PKW Anreisende finden ausreichend Parkplätze in der Nähe der Schule, am ZOB (Süderstraße, Ecke Lindentor) und auf den Parkplätzen des Sportpark-Gelände.
Die Verpflegung der Sportler befindet sich im Zielbereich, hier finden ach die Siegerehrungen statt.
Die Umkleiden und Duschen befinden sich im Sportzentrum Gettorf.

Streckenverläufe/Wechselzone
Informationen über die Radstrecke gibt es hier.
Informationen über die Laufstrecke gibt es hier.
Informationen über die Wechselzone gibt es hier.

Zeitplan

08.00 bis 12.00 Ausgabe der Startunterlagen im Wettkampfbüro
09:30 und 12:00 Wettkampfbesprechung in der Wechselzone (Pflicht!)
10:00 Start Schüler/-innen D
10:20 Start Schüler/-innen C
10:50 Start Schüler/-innen B
11:30 Start Schüler/-innen A und Jugend B
12:30 Start Jugend A und Erwachsene
12:45 Siegerehrung Schüler/-innen D bis Jugend B
14:00 Start Team Wettkampf
15:30 Siegerehrung Jugend A und Erwachsene